4 kostenlose Websites, die Ihnen helfen, Ihr Haus zu verkaufen!

Auf dem heutigen Wohnungsmarkt kann es schwierig sein, dein Haus zu verkaufen. Du brauchst jeden Vorteil, um über dem Rest der Masse stehen zu können. Hauskäufer setzen die Qualität und Quantität von Fotos und verfügbarem Video konsequent als Gründe dafür ein, ein Haus gegenüber einem anderen Haus zu betrachten, wenn sie online recherchieren. Und da 84% aller Hauskäufer ihre Haussuche online starten, ist es wichtig, nicht nur dort präsent zu sein, sondern dies auch effektiv zu tun. Es gibt vier kostenlose Internet-Tools, mit denen Sie sich vom Rest Ihrer Konkurrenz abheben können.

1. Postlets.com

Die erste kostenlose Website zu besuchen und sich Postletts.com anzuschauen. Postlets ist ein Online-Syndikator. Sie syndizieren Ihren Hauseintrag zu 40+ Websites online mit einem Knopfdruck. Mit Postlets können Sie Ihren Hauseintrag auf Social-Media-Sites wie Facebook und Twitter veröffentlichen. Ihr Eintrag wird unter anderem auch an Websites wie Zillow, Trulia, Google Base, Hotpads und FrontDoor gesendet. Dies erhöht erheblich die Exposition, die Ihr Eintrag über eine breite demographische erhalten wird. Sie können auch HTNL-Code für Ihren Eintrag bekommen und ihn auf Craigslist veröffentlichen. Lass dich nicht vom Wort HTML erschrecken. Es ist ein einfaches Cut-and-Paste-Szenario, mit dem jeder umgehen kann. Sie haben eine kostenlose Mitgliedschaft, die eine unbegrenzte Anzahl von Listen erlaubt, aber sie erlauben nur 6 Fotos pro Eintrag und kein integrierbares Video. Die PRO-Version ermöglicht Video und bis zu 18 Fotos pro Eintrag. Die PRO-Version kostet so wenig wie 5 $ pro Monat.

2. vFlyer.com

vFlyer.com ist eine weitere Online-Site, die Ihren Eintrag auf zahlreiche Websites syndiziert. Laut der vFlyer-Website "wurde vFlyer für nicht-technische und Nicht-Designer entwickelt, um professionelle Marketinginhalte zu erstellen, um Wohnhäuser, Apartments, Ferienwohnungen, Autos und Dienstleistungen zu bewerben. VFlyer hat Zehntausenden von Menschen ermöglicht, Marketing zu erstellen Inhalt ohne jegliche Unterstützung. "vFlyer ist unser bevorzugter Anbieter für unsere Hausliste bei LAISellshomes.com. vFlyer hat ein kostenloses Programm, das Ihnen bis zu zwei Einträge erlaubt und jeder Eintrag erlaubt 8 Bilder. Die kostenlose Mitgliedschaft bei postlets.com erlaubt nur 6 Fotos. Der Starter-Plan ist nur $ 12,95 pro Monat und ermöglicht bis zu 10 Angebote, 26 Fotos pro Eintrag, einbindbares Video, eine große Auswahl an Craigslist-Layouts und die Möglichkeit, professionell aussehende Flyer für den Eintrag auszudrucken. vFlyer verfügt über einen schönen Aktivitätenabschnitt, der Ihnen die Anzahl der Besuche in Ihrem Eintrag sowie die Quelle dieses Traffics angibt.

3. Animoto

Animoto.com ist eine großartige Seite für das Erstellen von Videos aus vorhandenen Fotos, die Sie in Musik aufnehmen. Von ihrer Seite … "Verwandeln Sie Ihre Fotos & Videos in pure Wahnsinn. Animoto produziert aus Ihren Fotos, Videoclips und Musik automatisch wunderschön orchestrierte, komplett einzigartige Videosektionen. Fast kostenlos und schockierend leicht . " Dies ist eine großartige Seite, die es Ihnen ermöglicht, die Macht des Videos ohne Videoproduktionskenntnisse zu nutzen. Die KOSTENLOSE Mitgliedschaft ermöglicht ein 30-Sekunden-Video. Die aktualisierte Version ermöglicht es Ihnen, unbegrenzte Videos in voller Länge zu erstellen, die jeweils für die kommerzielle Nutzung ohne Animoto-Branding lizenziert sind. Sie können Ihr Video auch herunterladen und auf eine CD brennen, um es potenziellen Käufern auszuhändigen. Wenn Sie ein Grundstücksmakler sind, stellen Sie sich die Überraschung auf dem Gesicht des Käufers vor, wenn Sie ihm eine professionell bearbeitete DVD des Hauses geben, das Sie gerade gezeigt haben. An wen denken Sie, dass sich der Käufer erinnern wird? Der Makler, der ihnen einen traditionellen Papierflyer oder Sie und Ihr erstaunliches Video, das Sie erstellt haben, ausgehändigt hat? Der Businessplan beträgt 249 US-Dollar für ein Jahr oder 39 US-Dollar pro Monat. Verwenden Sie Animoto.com, um ein Video Ihres Hauses an einen potenziellen Käufer zu senden oder es auf Social-Media-Sites zu posten. Oder aktualisieren Sie den Geschäftsplan, laden Sie das Video herunter und betten Sie es in Ihr Konto postlets.com oder vFlyer.com ein.

4. Craigslist

Craigslist.org ist eine großartige Seite, um für Ihr Haus zu werben. Es erzeugt ein hohes Verkehrsaufkommen, was sich in einer hohen Präsenz Ihrer Immobilie widerspiegelt. Der einfachste Weg, die Macht von craigslist zu nutzen, ist entweder durch Postlets oder vFlyer. Sie haben beide die Fähigkeit, HTML-Code zur Verfügung zu stellen, den Sie in craigslist ausschneiden und einfügen können. Sie werden dann eine schöne, professionell aussehende Prospektanzeige Ihres Eintrags auf craigslist haben. Alles, was Sie dann tun müssen, ist, den Preis und eine fesselnde Schlagzeile hinzuzufügen, um Leute dazu zu bringen, durch die Craiglist-Anzeige zu klicken, und Sie sind im Geschäft. Hier ist ein großartiger Tipp, über den nicht viele Leute Bescheid wissen. Posten Sie Ihren Eintrag alle 3 Tage erneut. Craigslist ermöglicht es Ihnen, die gleiche Anzeige nur einmal alle 48 Stunden zu posten. Indem Sie Ihre Anzeige alle drei Tage erneut posten, erhöhen Sie die Sichtbarkeit des Inserats, indem Sie die Anzeige an die Spitze der Listen setzen. Wenn Sie Ihre Anzeige nicht erneut posten, wird sie weiterhin auf die craigslist-Anzeigetafel geschoben, wo die Nutzer mit der Suche beginnen.

Alle vier dieser Seiten sind ausgezeichnete Möglichkeiten, die Exposition des zu verkaufenden Hauses zu erhöhen. Sie werden erstaunt sein, welche Ergebnisse Sie erzielen werden, wenn Sie entweder ein Postlet- oder vFlyer-Konto mit einem Animoto-Video kombinieren und es auf craigslist veröffentlichen. Dies sind auch gute Tipps für Realtors.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by James Baxendale