Ich habe meinen Hals geschüttelt!

Kostenlose Immobilienbewertung

Ja, das hast du richtig gelesen. Keine Rückenverletzung, sondern eine Nackenverletzung. Der Mechanismus ist der gleiche, aber ich wollte in diesem Artikel auf Nackenschmerzen eingehen. Die Tatsache der Sache ist: Sie können jeden Muskel oder jedes Gelenk belasten, das fast jede Tätigkeit tut.

In diesem Beispiel schaufelte ein Patient Schnee und er drehte den Kopf, während er die Schaufel hob, um etwas Schnee zur Seite zu werfen. Er erwähnte, dass er vorsichtig mit seinem Rücken war – seine Knie beugte, seinen Oberschenkel als Drehpunkt benutzte, nicht zu schwere Lasten aufnahm, etc. Aber als er seinen Kopf nach rechts drehte, fühlte er sofort seine Muskeln auf der rechten Seite sein Hals, von der Rückseite und von der Seite des Kopfes bis zum oberen Rücken, ergreifen Sie. Er sagte, es fühlte sich an wie ein Krampf oder Krampf.

Das haben wir schon oft gesehen, das gleiche kann auch im unteren Rückenbereich oder im Bein geschehen. Die Leute können es manchmal als "Charlie Horse" Sensation beschreiben. Also warum kann das passieren, wenn man eine Aktivität macht, die man nicht für möglich halten würde?

Die Antwort lautet: Manchmal ist ein Muskel oder ein Gelenk kurz davor, gereizt zu werden. Sagen wir zum Beispiel in der Nacht vor dem Schneesturm stundenlang am Computer; Ihr Hals war eng, aber es schien wegzugehen. Dann gingen Sie zu Bett und standen früh auf, um zu schaufeln. Halber Schlaf, während alle noch im Bett lagen, legte man Jacke und Hut und Handschuhe an, trotzte der Kälte und begann zu schaufeln.

Aus dem obigen Beispiel sieht man, dass der Nacken des Schauflers wahrscheinlich noch in der Nacht zuvor gereizt war (es kann sich auch während des Schlafes verschlimmert haben), ohne die Muskeln etwas aufzuwärmen ( eine Dusche zu nehmen oder etwas zu strecken, hätte einen großen Unterschied gemacht) oder sogar etwas Wasser zu trinken (das hilft, den Körper offensichtlich zu hydratisieren, in diesem Fall Muskeln und Gelenke, um Verletzungen vorzubeugen). In diesem Fall schockt der Betroffene den Körper wahrscheinlich etwas, geht in der Kälte aus und beginnt eine gute Menge körperlicher Aktivität.

Jetzt sage ich nicht, dass dies oder etwas Ähnliches eine Nacken- oder Rückenverletzung verursachen wird, und ich weiß, dass die meisten von uns in der Vergangenheit daran schuld waren. Wenn man jedoch die Angewohnheit hat, solche Dinge oft zu tun, kann und wird man sich jemals selbst verletzen. Ich werde Ihnen einige Tipps geben, die Sie verwenden können, um den Nacken zu heilen, sobald Sie ihn belasten, aber denken Sie daran, dass das eigentliche Ziel darin besteht, das zu verhindern. Glauben Sie mir, ich habe Menschen gesehen, die es so sehr belastet haben oder sich immer wieder angestrengt und eingeengt haben, dass ihr Nacken so leicht oder schnell ist. So wie Sie wahrscheinlich meinen ersten Schritt zur Heilung eines angespannten Halses erraten können, ist es in erster Linie zu verhindern.

Heilung einer Nackenverstauchung:

1. Versuche es zu vermeiden und verhindere es. Dies gilt insbesondere für diejenigen von uns, die sich zuvor den Nacken verletzt haben und eine Vorstellung davon haben, was sie verursacht.
2. Verbesserung oder Korrektur der Ausrichtung der Wirbelsäule. Suchen Sie dazu einen Chiropraktiker, Osteopathen oder jemanden, der das professionell macht. Eine Massage hilft oft, weil eine gute Massage helfen kann, die Muskeln und Bänder zu entspannen, so dass sich die Wirbelsäule wieder zurückversetzt.
3. Nutze zuerst natürliche Therapien. Hitze und Eis sind einfach zu machen, kosten nichts und du kannst sie jederzeit benutzen. Es ist tatsächlich selten, dass ein verschreibungspflichtiger Muskelrelaxierer benötigt wird.
4. Beginne mit sanften Nackenübungen, wenn du dich besser fühlst. Dies wird helfen, die Muskeln zu verlängern, Muskelanhaftungen aufzubrechen und zukünftige Belastungen zu verhindern. Die am häufigsten benötigte Dehnung ist die seitliche Kopfneigung. Bringe langsam ein Ohr zu deiner Schulter, bis eine Dehnung spürbar ist; Halten Sie für 10-20 Sekunden, entspannen und wiederholen.
5. Heimische Muskelmassage. Verwenden Sie Ihre Fingerspitzen, um diese engen Stellen zu finden, die Sie massieren können. Sie werden feststellen, dass es sich häufig um eine Art "gute Verletzung" handelt. Sobald Sie eine Massage oder eine Ausrichtung der Wirbelsäule bekommen, haben Sie eine bessere Vorstellung davon, wie es sich anfühlt.
6. Verwende ein Nackenstützkissen zum Schlafen. Dies hilft auch, die Muskeln zu entspannen, indem es hilft, die Wirbelsäule auszurichten. Es kann und sollte auch eine Ihrer Nackenschmerzen Präventionsmethoden verwendet werden.

Da hast du es! Wenn Sie das nächste Mal Ihren Nacken belasten oder einen Halsspasmus verspüren, verwenden Sie die oben genannten Tipps. Meine beste Empfehlung ist, die obige Liste für die Prävention oder Nacken Wirbelsäule Wartung zu verwenden, wenn Sie so wollen. Wir haben es alle schon einmal gehört, aber ich sage es noch einmal: Eine Unze der Vorbeugung ist ein Pfund Heilung wert!

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Matthew Bellinger