Immobilien zum Verkauf in der Toskana – Restaurierungshäuser

Kostenlose Immobilienbewertung

Wir könnten nicht anfangen, über Objekte zu sprechen, die in Italien wiederhergestellt werden sollen, ohne von der Toskana aus zu beginnen. Die Restaurierung erfolgt durch die Venen der Toskana und es ist höchstwahrscheinlich der Hauptfaktor, der die große Anziehungskraft hervorgerufen hat, die die Immobilien in diesem Teil Italiens in den letzten 30 Jahren auf der ganzen Welt hatten.

Wenn wir den Markt für Restaurierungsobjekte in der Toskana besser verstehen wollen, müssen wir einen Zeitsprung machen, als die Toskana nur ein Gebiet in Mittelitalien war, mit berühmten Städten voller Kunst und Geschichte, wunderbarer Natur und vor allem viele heruntergefallene Eigenschaften, die sich in einem Kieferszenen-Szenario befinden. Die Touristen verliebten sich in diese wunderschöne Aussicht, sammelten Informationen über diese Ruinen und als sie herausfanden, dass sie wegen des fehlenden Interesses an den heruntergekommenen Liegenschaften fast umsonst weggegeben wurden, kauften und restaurierten diese ersten Investoren diese Häuser. Dies geschah vor allem in einem Gebiet zwischen den Städten Florenz, Siena und Pisa namens Chianti, das nach der Verbreitung des Wortes den Namen Chianti-shire erhielt.

Heutzutage ist es sehr schwierig, ein typisch toskanisches Bauernhaus zu finden, das restauriert werden soll, vor allem im Chianti-Gebiet, wo alle heruntergekommenen Immobilien bereits restauriert wurden. Dies hat die Preise für Renovierungsobjekte in Anbetracht dessen erhöht, und es ist nicht unangemessen, Immobilien in solch schlechten Bedingungen zu finden, die heruntergedrückt und für "nur" 400.000 € komplett neu aufgebaut werden müssen. Aber Chianti ist ein so wunderschönes und prestigeträchtiges Gebiet der Toskana, dass die Preise so hoch sind, weil sie stark nachgefragt werden.

Abgesehen von Chianti bietet die Toskana in ihrem gesamten Gebiet große Investitionsmöglichkeiten. Ein weiteres High-End-Gebiet ist die Versilia, die bei Italienern vielleicht berühmter ist als bei Nicht-Italienern. Versilia ist die Küstenseite der Provinz Lucca und vor allem in der Stadt Forte dei Marmi können die Preise bis zu 14.000 € pro Quadratmeter betragen.

Für alle, die nicht über ein solches Budget verfügen, verzweifeln Sie nicht, es gibt auch einen Teil der Toskana für Ihre Tasche! Zum Beispiel gibt es zwei Gebiete in der Toskana, die sehr beliebt sind, aber immer noch sehr gute Angebote bieten: Lunigiana und Garfagnana. Lunigiana ist die Nordspitze der Toskana, die in der Provinz Massa e Carrara als "Finger der Toskana" bezeichnet wird. Es ist eine sehr schöne Gegend, mit einer völlig anderen Landschaft als der "berühmten" Toskana, aber dennoch ansprechend, da es mehr bergig ist und eine herrliche Aussicht bietet. Hier sind die Preise immer noch sehr günstig, und Häuser, die restauriert werden sollen, können nur 80 / 100.000 Euro kosten. Garfagnana dagegen ist der Inlandsteil der Provinz Lucca und die hohen Preise der Stadt Lucca und der Versilia, die, wie oben gesehen, eine der teuersten Gegenden Italiens ist, sind sehr attraktiv mit einer guten Verfügbarkeit von Restaurierungsobjekten und Preisen, die denen von Lunigiana ähneln.

Wie bereits erwähnt, werden diese beiden Bereiche immer beliebter. Wenn Sie also interessiert sind, müssen Sie sich schnell bewegen, wenn Sie eine der vielen Anlagemöglichkeiten nutzen möchten, bevor die Preise zu stark steigen.

Da die Toskana einer der ältesten Immobilienmärkte für ausländische Investoren ist, hat sie immer noch so viel zu bieten, dass sie nach all den Jahren die Rangfolge der italienischen Regionen als attraktivsten Immobilienmarkt in Italien einnimmt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Simone Rossi

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close