Pricing Your Nashville Home zu verkaufen

Kostenlose Immobilienbewertung

Preisgestaltung eines Hauses in einem Markt ist nicht einfach. Hausbewertung ist Teilwissenschaft, Teilkunst und zum größten Teil ausschließlich auf historischen Verkäufen basiert. In einem Verkäufermarkt, wo Häuser monatlich zu schätzen wissen, können Realtors, die sich strikt auf MLS-Verkaufsdaten verlassen, die Häuser zu niedrig bewerten und ihren Kunden beträchtliche Wertsteigerungen verursachen. In einigen Vierteln können diese Wertsteigerungen 5-15% des Endverkaufspreises ausmachen. Das Problem ist, dass die meisten Agenten nicht über die Tools verfügen, um die Berechnungen selbst durchzuführen, oder wissen, wie man auf verworrenen Websites der Regierung mit lokalen Trenddaten navigiert. Daher greifen sie auf mangelhaftes lokales Wissen, Nachbarschaftsklatsch oder Bauchgefühl zurück, und leider sind viele Hausbesitzer nicht weiser.

Um die Sache noch schlimmer zu machen, hat die Industrie einen bedeutenden Verbraucherwechsel bei der Verwendung von 3rd Party Real gesehen Immobiliensuchseiten wie Zillow, Trulia und sogar Realtor.com. Diese Websites sind in der Branche als ungenau und unvollständig bekannt. Aufgrund ihrer umfangreichen Marketing- und mobilen Suchwerkzeuge werden sie jedoch immer noch von ahnungslosen Kunden verwendet. Viele Verbraucher gehen davon aus, dass diese Websites korrekt und vollständig sind und ihre Bewertungen zu Hause als "Evangelium" behandeln. Zillow-CEO Spencer Rascoff wurde nach der Zuverlässigkeit von Zillows Schätzung der Wohnungsbewertungen oder "Zestimates" gefragt und er antwortete: "… sie sind ein guter Ausgangspunkt". Von der LA Times wurde verbreitet berichtet, dass Zestimates eine mittlere Fehlerrate von etwa 8% haben. Mit anderen Worten, bei einem 250.000,00 Haus ist das eine Differenz von 20.000,00 $. Wir dürfen auch nicht vergessen, dass in Märkten, die von Verkäufern angetrieben werden und deren Eigenkapital sich monatlich erhöhen kann, diese Zesitmates und andere Bewertungen von Drittanbietern sogar noch marginaler ausfallen können.

Endlich könnte der Verkäufer selbst sein schlimmster Feind sein. Laut dem NAR 2016 Profil von Hauskäufern und Verkäufern wurde berichtet, dass 72% der Verkäufer vor der Unterzeichnung des Kotierungsvertrags nur einen Agenten kontaktiert hatten. Auf diese Weise konnten Hauseigentümer keine Agenten, wichtige Analysen, Marketingstrategien oder Verkaufstechniken vergleichen. Dieser Mangel an Wissen führt zu einer Benachteiligung des Hauseigentümers, da sie nicht in der Lage sind, die Informationen, die sie von einem Agenten hören, zu legitimieren, indem sie sie mit den Informationen vergleichen, die sie von anderen am Markt arbeitenden Agenten erhalten.

Die grundlegendsten Dinge, die ein Hausbesitzer tun kann, um ihre potenzielle Aktienwertsteigerung zu schützen, ist die Frage, was der Aufwertungstrend für ihren Markt ist. Wenn der Agent deine Frage nicht mit Sicherheit beantworten kann oder nicht zu verstehen scheint, was du verlangst, musst du vielleicht weiter suchen.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Jesus D Gonzalez