Warum sollte ein Arzt Ihre Knochen brechen müssen?

Kostenlose Immobilienbewertung

Wenn du hörst, dass dein Arzt sagt, dass er deine Knochen neu brechen muss, was würdest du fühlen? Sie können sich verwirrt und verängstigt fühlen, weil Knochen in den meisten Fällen von einem Arzt behandelt und nicht gebrochen werden müssen. Sie haben den Arzt jedoch nicht falsch gehört. Er sagt dir tatsächlich, dass er deine Knochen brechen muss, damit er mit der Behandlung fortfahren kann. Wenn Sie wissen wollen, warum es getan werden muss, dann sind Sie auf der richtigen Seite! In diesem Artikel erfahren Sie, warum dieses Verfahren erforderlich ist.

Hier ist das Ding. Der verwendete Begriff ist "re-break". Dies bedeutet, dass der Arzt einen vorher gebrochenen Knochen wieder bricht. In einem eher technischen Begriff wird dies als Frakturreduktion oder -rückstellung bezeichnet. Dieses Verfahren zielt darauf ab, die gebrochenen Knochen wiederherzustellen und korrekt auszurichten.

Der erste und wichtigste Grund, warum ein erneutes Brechen notwendig ist, ist, dass die Knochen manchmal falsch heilen. Wenn deine Knochen brechen, werden sie deformiert. Wenn sie von selbst heilen, sind sie immer noch deformiert und dieser Zustand kann einige Probleme haben. Erstens kann eine Knochendeformität beeinflussen, wie Sie sich bewegen. Sie können sich möglicherweise nicht so frei bewegen wie zuvor, wenn einige Ihrer Knochen nicht korrekt ausgerichtet sind. Zweitens ist eine Knochendeformität visuell nicht angenehm. Es sieht daher nicht gut aus, dass viele Leute die Knochen zurückstellen.

Es gibt zwei Arten der Reduktionsmethode. Die erste Methode ist die offene Reduktion. Dies beinhaltet normalerweise kein erneutes Brechen, da die Fraktion noch frisch ist. Dies ist ein Zustand, bei dem die gebrochenen Knochen die Haut durchschneiden und freigelegt werden. Es könnte auch bedeuten, dass der Chirurg den Knochen freigelegt hat, um die von der Fraktur betroffenen Gewebe besser zu zerlegen. Der zweite Typ ist die geschlossene Reduktion. Bei diesem Verfahren sind die Knochen nicht in der Luft ausgesetzt. Die Haut kann geschnitten werden, aber die Knochen bleiben verborgen.

Nach dem erneuten Brechen deines Knochens wird dein Arzt die Knochen so ausrichten, dass sie bei der Heilung auf die richtige Art und Weise verheilen. Schmerzmittel und Beruhigungsmittel werden verabreicht, damit Sie den Schmerz nicht so sehr fühlen. Nach dem gesamten Eingriff kann Ihr Arzt entweder Implantate oder Abgüsse verwenden. Bei Knochenfrakturen, die sehr ernst sind, können Implantate notwendig sein, um die Knochen zusammenzuhalten. Wenn die Knochen jedoch nur leicht gebrochen sind und effektiv von selbst heilen können, sind Abgüsse und Transaktionen ausreichend.

Höre immer deinem Arzt zu, was für deinen Zustand am besten ist. Sie wissen genau, was Sie brauchen. Haben Sie keine Angst, Fragen zu stellen, wenn Sie sich Sorgen über das Verfahren machen. Für weitere Informationen über gesunde Knochen, konsultieren Sie Ihren Arzt, Osteopathen oder Physiotherapeuten.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Karen Wentworth