6 Schritte Hauskäufer verwenden, um den Prozess zu vereinfachen!

Seit Generationen betrachten viele von uns, ein eigenes Haus zu besitzen, als einen wichtigen, bedeutenden Bestandteil / Teil des sogenannten amerikanischen Traums! Nach mehr als 15 Jahren als lizenzierter Immobilienverkäufer im Bundesstaat New York habe ich jedoch für die meisten beobachtet, dass der Prozess und der Zeitraum, der mit dem Versuch verbunden ist, dieses Ziel zu erreichen, zu oft ein Problem sind ängstlich, herausfordernd! Wäre es daher für potenzielle Käufer von Eigenheimen nach Möglichkeit nicht sinnvoll, mit diesen 6 Schritten fortzufahren? In diesem Sinne wird in diesem Artikel versucht, kurz zu überlegen, zu untersuchen und zu überprüfen, was dies bedeutet und darstellt und warum diese Zeit, wenn sie mit Bedacht eingesetzt wird, diese Zeit weitaus stressfreier machen könnte!

1. Vorqualifizierung / Vorabgenehmigung: Bevor diese Suche beginnt, ist es klug und zeitsparend sowie stressreduzierend, wenn ein potenzieller Käufer einen Hypothekenexperten konsultiert und sicherstellt, dass er sich für einen Kredit qualifiziert. Es ist jedoch noch klüger, eine Vorabgenehmigung zu erhalten, was bedeutet, dass der einzige verbleibende Schritt darin besteht, sicherzustellen, dass das Subjekthaus, bewertetfür den notwendigen Betrag. Was könnte stressiger sein, als einzukaufen und ein großartiges Zuhause für seine Träume zu finden und es dann aus Mangel daran nicht zu bekommen?

2. Fix / Repair Credit, zuerst: Bevor Sie fortfahren, sollte Ihr professioneller Berater Sie über alle Probleme, Ihre Bonität usw. informieren. Bevor Sie fortfahren, ist es ratsam und effektiv / effizient, potenzielle Hindernisse / Probleme zu beheben und Ihre Probleme insgesamt zu beheben , Anerkennung!

3. Amortisation, sonstige Schulden: Kreditgeber verwenden im Allgemeinen eine Reihe von Finanzformeln, von denen viele Ihre Gesamtverschuldung stark berücksichtigen und was Sie sich für Ihre Wohnkomponente möglicherweise leisten können! Die meisten empfehlen, dass ein potenzieller Käufer andere Schulden zurückzahlt, bevor er versucht, ein wohnungsorientiertes Darlehen zu erhalten!

4. Aufbau – Anzahlung: In den meisten Fällen erhalten konventionelle Hypotheken, eine Einzelperson, die besten Zinssätze und andere Konditionen, wenn sie einen erheblichen Prozentsatz der Kosten des Hauskaufs abbezahlt. In den meisten Fällen sind für ein Einfamilienhaus 20% der erforderliche und empfohlene magische Prozentsatz!

5. Reserven sammeln: Erfahrene Käufer. wissen und verstehen, welche Reserven das Wohneigentum zu einem weniger stressigen, nahtloseren Prozess machen könnten! Ist es daher nicht sinnvoll, die notwendigen finanziellen Reserven zusammenzustellen, damit es keine unerwünschten Antworten gibt!

6. Zusammenarbeit mit Mortgage Banker: Wenn Sie mit Ihrem Hypothekenbanker zusammenarbeiten und als Team fortfahren, verläuft der Prozess reibungsloser usw.! Führen Sie von Anfang an eine gründliche Diskussion durch, damit Sie alle Anforderungen kennen und wissen, was der Kreditgeber, viele, von Ihnen in Bezug auf Papierkram usw. benötigen, und liefern Sie diese, wenn / wenn Sie dazu aufgefordert werden, zügig!

Erreichen Sie Ihr Traumhaus, indem Sie so gut wie möglich vorbereitet und bereit sind, alle Hindernisse anzugehen und zu überwinden! Wirst du tun, was in deinem besten Interesse ist?

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Richard Brody

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close