Beherrschung der Präsentation der Immobilienliste: 5 Schritte, um Bedenken auszuräumen

Immobilienfachleute verwenden häufig den Ausdruck: Er, der die Listings hat, kontrolliert den Marktund die Kunst und Wissenschaft der Qualitätsrepräsentation erfordert daher, bereit, willens und fähig zu sein, Hausbesitzer zu überzeugen, wenn sie erwägen, ihre Häuser zu verkaufen, ihn als ihren Agenten einzustellen! Im Allgemeinen halten Agenten diesen Personen Listenpräsentationen und müssen in den meisten Fällen die Bedenken, Wahrnehmungen, Bedürfnisse und Prioritäten dieser Hausbesitzer zu ihrer Zufriedenheit auf gründliche, vollständige und aussagekräftige Weise effektiv ansprechen. Während einige zu befürchten scheinen, Fragen usw., bereiten sich die besten Agenten darauf vor und begrüßen sie, weil sie erkennen, wenn man Fragen und Bedenken hat, bedeutet dies oft, dass er zuhört und hofft, überzeugt zu sein, dass Sie es sind die beste Person, um ihn zu vertreten. Unabhängig davon, was genau das Problem sein kann, ist es der beste Ansatz, die 5 Schritte effektiv zu nutzen, um diese anzugehen. In diesem Sinne wird in diesem Artikel versucht, anhand des mnemonischen Ansatzes kurz zu prüfen, zu untersuchen und zu überprüfen, was dies bedeutet und darstellt und warum es wichtig ist.

1. Frage wiederholen / Klar wissen, was gefragt wird: Wenn jemand eine Frage stellt, nehmen Sie sich Zeit, bevor Sie antworten! Wissen Sie klar, worum es geht, und lassen Sie den Einzelnen seine Gedanken beenden und dann um Klärung bitten, bevor Sie antworten. Diejenigen, die hier nicht anfangen, riskieren oft, öffnen eine sogenannte Büchse der Pandora und bringen andere Sorgen in den Kopf des Hausbesitzers. Beginnen Sie immer damit, etwas zu fragen, wie z. Mit anderen Worten, Sie sind besorgt über das Marketing (oder die Provision, die Preisgestaltung usw.).

2. Empathie: Ich kann perfekt verstehen, was du sagst, können oft die Wörter sein, die, lassen Sie Sie sich von den anderen unterscheiden! Jeder potenzielle Kunde hat einige spezifische Bedürfnisse, Bedenken, Prioritäten und Wahrnehmungen. Nehmen Sie also niemals an, sondern zeigen Sie Ihnen, dass Sie sich tief interessieren!

3. Beantworten Sie Fragen / sprechen Sie Bedenken zur Zufriedenheit des Kunden an: Sagen Sie die Wahrheit und bewahren Sie die absolute Integrität, um das Vertrauen des anderen zu gewinnen! Nehmen Sie niemals an, da Sie die Antwort kennen, wird die andere Person automatisch auch, aber langsam, allmählich, effektiv auf das Anliegen reagieren und es zur Zufriedenheit des anderen Individuums beantworten! Warten Sie auf einen Hinweis auf Zufriedenheit mit Ihrer Antwort, ob verbal oder / oder durch eine Körpersprache!

4. Bedarf / Handlungsaufforderung neu erstellen: In den meisten Fällen wird nach erfolgreicher Verwendung des dritten Schritts eine Linie verwendet, z. In Anbetracht dessen, was wir besprochen haben, transformiert die Diskussion näher an a schließen! Danach ist es sinnvoll, das Bedürfnis neu zu erschaffen und einen klaren Aufruf zum Handeln zu formulieren. Eine erfolgreiche Art, dies zu sagen, ist oft: Da ihr Haus für die meisten das größte finanzielle Kapital darstellt, ist es nicht sinnvoll, jemanden einzustellen, der mit Ihnen und für Sie zusammenarbeitet und für Ihre Interessen einen echten Unterschied macht? Warten Sie dann auf eine Bestätigung, bevor Sie mit dem letzten Schritt fortfahren.

5. Schließe den Vertrag ab: Der zuvor erwähnte grundsätzliche Erhalt der Vereinbarung sollte in Betracht gezogen werden: a Testversion – Schließen. Wenn Sie jedoch die Auflistung wünschen, müssen Sie einfach, klar und direkt danach fragen. Sie könnten überlegen, sagen: Wir haben viele Bedenken besprochen und hoffentlich habe ich sie zu Ihrer Zufriedenheit angesprochen. Wäre es nicht sinnvoll, den Ball ins Rollen zu bringen und die grundlegenden Formalitäten zu erledigen? Nicht wahr? Denken Sie jedoch daran, den Mund zu halten und auf die Antwort zu warten, denn wenn dies ein Spiel war, verliert die erste Person, die spricht, im Allgemeinen!

Nur Immobilienmakler verdienen ihren Lebensunterhalt, wenn sie Häuser und Immobilien vermarkten und verkaufen! Die Verwendung dieser Techniken macht im Allgemeinen einen großen Unterschied!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Richard Brody

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close