So halten Sie ein Tag der offenen Tür beim Verkauf Ihres Hauses FSBO

Es ist Zeit. Ihre Kinder werden älter. Sie haben gerade eine große Beförderung erhalten. Vielleicht bist du ein leerer Nester. Aber auf die eine oder andere Weise ist es Zeit für ein neues Zuhause.

So bringen Sie Ihr Zuhause auf den Markt. Sie haben eine Anzeige in der Zeitung und ein Schild in Ihrem Garten. Was kannst du noch tun?

Haben Sie darüber nachgedacht, ein Tag der offenen Tür abzuhalten?

Wenn Sie das Wort ergreifen und einen Plan haben, wann potenzielle Käufer durch die Tür gehen, haben Sie eine hervorragende Gelegenheit, viele potenzielle Käufer zu treffen.

Ein Tag der offenen Tür zum Verkauf durch den Eigentümer ist eine ausgezeichnete, kostengünstige Möglichkeit, Ihnen beim Verkauf Ihres Hauses zu helfen. Ein Tag der offenen Tür zu betreiben ist eine enorme Gelegenheit, Fußgängerverkehr durch Ihr Haus zu erzeugen, ohne darauf warten zu müssen, dass Käufer anrufen und eine Ausstellung einrichten.

Einer der größten Ärger bei einem Tag der offenen Tür eines Immobilienmaklers ist, dass Sie während der Veranstaltung an einen anderen Ort gehen müssen. Wenn mehrere offene Häuser abgehalten werden, kann Ihre Frustration über den gesamten Prozess zunehmen. Am Wochenende für ein paar Stunden von zu Hause vertrieben zu werden, kann sehr frustrierend sein.

Aber weil Sie das Tag der offenen Tür leiten, bleiben Sie während des gesamten Prozesses in Ihrem Haus, was Ihren Stresslevel verringern kann.

Ok, ein Tag der offenen Tür klingt nach einer guten Idee. Wie kommt man auf das Wort?

  • Sagen Sie es allen, die Sie kennen. Freunde, Verwandte, Nachbarn, Mitarbeiter. Habe ich jemanden vergessen Verwenden Sie jede erdenkliche Taktik, um die Leute wissen zu lassen, dass Sie ein Tag der offenen Tür abhalten. E-Mail ist ein sehr nützliches Werkzeug. Rufen Sie alle an, die Sie kennen. Sogar Familie. Lassen Sie Ihre Nachbarn wissen, indem Sie vorbeischauen oder ihnen eine kurze Nachricht schicken.
  • Bewerben Sie Ihren Tag der offenen Tür überall dort, wo Sie gerade für Ihr Haus werben. Einkaufsführer, Zeitung usw. Dies wird Ihr Netz weiter ausbauen, indem jeder andere potenzielle Käufer über Ihr Tag der offenen Tür informiert wird. Es ist auch wichtig zu schreibe eine Killerbeschreibung Käufer möchten also kommen und Ihr Zuhause persönlich sehen.

Um die Leute wirklich in die Tür zu bekommen, bieten wir Snacks und Erfrischungen an. Ob Sie es glauben oder nicht, dies ist eine hervorragende Möglichkeit, Menschen davon zu überzeugen, daran teilzunehmen.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps für einen erfolgreichen Tag der offenen Tür:

  • Um Ihr Zuhause geräumiger zu gestalten, bringen Sie so viel Licht wie möglich in Ihr Zuhause. Sie können dies erreichen, indem Sie alle Jalousien und Vorhänge öffnen und alle Lichter einschalten. Achten Sie besonders auf die Beleuchtung Ihres Eingangs-, Ess- und Wohnzimmers.
  • Ermöglichen Sie Käufern, sich vorzustellen, in Ihrem Haus zu leben. Dies kann erreicht werden, indem alle persönlichen Gegenstände entfernt werden, die Sie möglicherweise im Haus haben. Dies würde Familienbilder, Kunstwerke für Kinder usw. einschließen.
  • Kreieren Sie ein einladendes Aroma in Ihrem Zuhause. Sie können dies tun, indem Sie Kekse oder Brot backen. Das Hinzufügen von Potpourri-Schalen zu den Badezimmern und Schlafzimmern ist auch eine einfache Möglichkeit, einen einladenden Geruch hinzuzufügen. Wenn Sie Haustiere haben, arbeiten Sie hart daran, Gerüche, insbesondere Katzentoiletten, zu neutralisieren und Haustiere von Gästen fernzuhalten.
  • Halten Sie die Ablenkungen auf ein Minimum. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder einen Nachbarn oder Freund besuchen, damit Sie sich voll und ganz darauf konzentrieren können, Ihr Zuhause zu zeigen. Halten Sie den Fernseher und das Radio ausgeschaltet. Entschuldigen Sie sich niemals für irgendetwas in Ihrem Haus und machen Sie niemals negative Bemerkungen über Ihr Zuhause. Sie wissen nicht, wonach ein Käufer sucht. Was Sie als Fehler betrachten, kann genau das sein, wonach er sucht.

Bevor der Tag der offenen Tür beginnt, sollten Sie ein paar Gegenstände sammeln.

  1. Leere Kaufverträge. Machen Sie es Käufern einfach, ein Angebot zu machen.
  2. Flyer. Halten Sie Flyer bereit, die Käufer mitnehmen können. Diese sollten alle möglichen Informationen sowie Bilder Ihres Hauses enthalten. Flyer können direkt aus Ihrem Online-Eintrag bei den meisten nationalen Anbietern gedruckt und von den Websites der Eigentümer zum Verkauf angeboten werden.

Machen Sie es einem Käufer vor allem leicht, ein Angebot abzugeben oder sich später mit Ihnen in Verbindung zu setzen.

Denken Sie daran, dass ein Tag der offenen Tür eine effektive und kostengünstige Möglichkeit ist, viele Menschen in Ihr Zuhause zu bringen. Selbst wenn die Person, die durch Ihr Haus geht, kein Angebot macht, wissen Sie nie, mit wem sie über Ihr Haus sprechen wird.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Adam E. Holberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close