Sun Tzu Art of War – Dynamik und Timing in der Strategie

Sun Tzu verwendete zwei Analogien, um die Bedeutung von zwei Aspekten zu betonen, und zwar Dynamik und Timing. Mit Schwung kann auch Wasser, das keine feste Form hat, große Felsbrocken schieben und mit gutem Timing konnte der Adler den Körper der Beute ohne viel Kraftaufwand brechen. Wie unten zu sehen ist, oder Kapitel fünf von Sun Tzu Art of War.

Wenn das sprudelnde reißende Wasser Steine ​​schleudert, die Felsbrocken schieben, liegt dies an der Kraft seines Schwungs. Wenn der wilde Schlag eines Adlers den Körper seiner Beute bricht, liegt dies am Zeitpunkt des Schlags. Daher sind die Kräfte und der Schwung des Adepten in der Kriegsführung so überwältigend und wild und sein Einsatzzeitpunkt ist präzise und schnell.

SCHWUNG

Wo und wie können wir also die Dynamik im Geschäft nutzen? Ein Aspekt, bei dem wir Impulse nutzen können, ist die Werbung. Wenn Sie in einen neuen Markt eintreten, sollten Sie als Erstes Ihre Marketingkampagne richtig aufsetzen. Ihre Marketingkampagne muss Dynamik aufbauen, indem Sie Ihre Produkte und Ihre Marke den neuen Verbrauchern konstant und kontinuierlich präsentieren. Wiederholung hilft Verbrauchern, sich besser an Ihre Marke und Ihr Produkt zu erinnern. Möglichkeiten, die Verbraucher an Ihre Produkte und Marken zu erinnern, sind Logos, Jingles, Slogans und vieles mehr. Viele Verbraucher haben bevorzugte Sinne, um Dinge zu lernen und aufzunehmen. Logos würden Menschen ansprechen, die beim Lernen visueller sind, Jingles und Slogan würden mehr Menschen ansprechen, die mehr auditiv sind. Aus diesem Grund haben die meisten Marketingkampagnen beides. Zum Beispiel hat NIKE "JUST DO IT", HSBC hat "The World's Local Bank" und viele mehr.

Wiederholung würde also Impulse für Ihren Vorstoß in einen neuen Markt geben. Mit diesem Momentum können Sie sich auf dem neuen Markt bemerkbar machen und Verbraucher, die derzeit vom Angebot des Marktes enttäuscht sind, sind bereit, Ihre Produkte oder Dienstleistungen auszuprobieren. Beachten Sie hierbei, dass Sie einige Nachforschungen über die Wettbewerber anstellen müssen, die auf den neuen Märkten tätig sind, die Sie vorantreiben. Sie müssen wissen, ob Sie dem neuen Markt überhaupt ein Wertversprechen bieten. Wenn das, was Sie verkaufen, gleich ist, sei es der Verkaufsprozess und die Produkte, ist es unwahrscheinlich, dass Sie den Marktanteil halten können, den Sie Ihren Mitbewerbern zunächst wegschnappen.

ZEITLICHE KOORDINIERUNG

Wie sieht es also mit dem Timing aus? Ist Timing im Geschäft wichtig? In einem Artikel in der Business Times, Singapur (23. Februar 2005), müssen viele Nischenrestaurants kurz nach ihrer Eröffnung schließen. Dies könnte zum Teil auf das schlechte Timing der Eröffnung von Restaurants zurückzuführen sein. Sie wurden meist während der schlechten Wirtschaftszeiten eröffnet. Sie sehen also, schlechtes Timing kann töten, aber gutes Timing kann einen erfolgreich machen. Wir haben beim Investieren gesehen, dass wir, wenn wir unseren Kauf und Verkauf von Aktien gut zeitlich planen können, den maximalen Gewinn erzielen würden, aber das ist schwierig. Im Geschäftsleben ist auch der Zeitpunkt für den Eintritt in einen neuen Markt wichtig. Wenn Sie beispielsweise in einen neuen Markt eintreten, wenn die Verbraucher beginnen, den Geschmack zu ändern oder schlechte wirtschaftliche Zeiten, können Sie möglicherweise nicht viele Verkäufe erzielen, um Ihr Geschäft aufrechtzuerhalten.

Hier muss jedoch beachtet werden, dass dies ein gutes und ein schlechtes Timing ist, um Geschäftsentscheidungen auszuführen. Schlechte wirtschaftliche Zeiten führen zwar zu geringeren Umsätzen, aber auch zu geringeren Expansionskosten. SEMBAWANG MUSIC, ein börsennotiertes Unternehmen in Singapur, baute seine Filialen während der Finanzkrise aus, weil nur in dieser Zeit die gewünschten sechs Standorte günstig und die Singapur-Währung stabil waren, während die Regionalwährungen purzelten und so viel importiert werden konnte Musik-CDs zum kleinen Preis. (The Sunday Times, 27. März 2005, Seite 19). Um es aus einer anderen Perspektive auszudrücken, gibt es für jedes Mal das Richtige und das Falsche zu tun.

Wie finden wir also das richtige Timing? Es gibt zwei Aspekte, einer ist Wissen und der andere ist Erfahrung. Wissen ermöglicht es uns, einen bestimmten Zeitraum abzuschätzen, in dem sich Gelegenheiten ergeben, sodass wir uns darauf vorbereiten können, die Gelegenheit zu ergreifen. Jetzt können wir uns selbst relevantes Wissen aneignen, aber um das Timing richtig erfassen zu können, hängt es stark von Erfahrung und Einstellung ab. Da das Timing wie das Schießen eines Pfeils ist, können Sie die Windrichtung, die Stärke des Bogens, den Schusswinkel und vieles mehr kennen, aber wenn es um das praktische Abschießen des Pfeils geht, braucht es Erfahrung. Wie der gängige Satz sagt "Übung macht den Meister", heißt es nie "Wissen macht den Meister".

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Koo Ping Shung

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close