Wesentliche Eigenschaften von Immobilienmaklern: Integrität und treuhänderische Verantwortung

In vielen Gebieten / Regionen dieses Landes hat ein Hausbesitzer viele Möglichkeiten, den richtigen Immobilienmakler auszuwählen, um seinen besten Interessen zu dienen usw. Offensichtlich repräsentiert unser Haus für die meisten von uns unsere Single – Der größte finanzielle Vermögenswert und diese Entscheidung können einen starken Einfluss auf die potenziellen Ergebnisse haben. Man sollte diesen Prozess äußerst ernst nehmen und sich Zeit und Mühe nehmen, um sicherzustellen, dass die beste Vertretung für Ihre Zwecke ausgewählt wird. Während es möglich sein könnte, Agenten effektiv zu trainieren und zu entwickeln, so dass sie die notwendigen Fähigkeiten usw. und als motivierte Person durch eine Kombination von Fähigkeiten und entwickeltem Urteilsvermögen / Weisheit, die grundlegende Charakterqualität eines Menschen, erlernen. muss unbedingt berücksichtigt werden, da zwar jeder in der Lage ist, die anderen erforderlichen Aktionen usw. auszuführen, aber nur die seltene Person die absolute Integrität beibehält, insbesondere wenn ein einfacherer Weg verfügbar sein könnte. Dies muss auch einschließen, dass sich der Einzelne ernsthaft seiner rechtlichen und ethischen Verantwortung und seiner Pflicht verpflichtet, die treuhänderische Privatsphäre seines Kunden usw. zu achten und zu schützen. In diesem Sinne wird dieser Artikel versuchen, kurz zu prüfen, zu überprüfen, zu überprüfen. und diskutieren, was dies umfasst.

1. Welche treuhänderischen Aufgaben hat ein Agent?: Immobilienmakler sind rechtlich und ethisch verpflichtet, die Finanzinformationen seines Kunden und alles, was ihre potenziellen Ergebnisse beeinflussen und beeinflussen könnte, zu ehren und zu schützen! Während der Hausbesitzer beispielsweise persönliche Gründe haben könnte, die ihn dazu veranlassen könnten, sein Haus verkaufen zu müssen, wie z. B. finanzielle Umkehrungen usw., könnte dies dazu führen, dass potenzielle Käufer nach besseren Konditionen suchen, einschließlich Niedrigere Angebote usw. Wenn Ihr Kunde sich beispielsweise bereits zum Kauf eines neuen Eigenheims und zum Verkauf des bestehenden Eigenheims verpflichtet hat, kann die Offenlegung dieser vertraulichen Informationen möglicherweise schädlich sein, um diese Transaktion abzuschließen ihr Klient. Da Immobilienmakler auf Provisionsbasis bezahlt werden und erst nach einer erfolgreichen Transaktion entschädigt werden, könnten einige versucht sein, Abkürzungen zu nehmen, und bestimmte Informationen offenlegen, wenn sie glauben, dass dies zu Angeboten führen könnte. Verstehen Sie, dass dies weder legal noch ethisch ist, aber die Realität ist, dass es manchmal sowieso getan wird!

2. Integrität und Offenlegung: Man muss seine Treue zu seinem Kunden mit seiner gesetzlichen Verpflichtung in Einklang bringen, alle wesentlichen Probleme / Mängel offenzulegen, die einen potenziellen Käufer betreffen könnten! Niemand sollte mit weniger als absoluter Integrität vorgehen und dies mit den Pflichten und Verantwortlichkeiten, die er seinem Klienten schuldet, in Einklang bringen.

Wählen Sie den Immobilienmakler, den Sie einstellen möchten, sorgfältig aus, basierend auf vielen Faktoren. Hören Sie jedoch genau zu und prüfen Sie die wesentliche Charakterqualität des Einzelnen genau! Sie sind es sich selbst schuldig, die beste Vertretung zu erhalten!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Richard Brody

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close